Chronik 2021-heute


Dezember 2020 - Mai 2021

Das Coronavirus verharrt auf der Welt und lässt bis Anfang Mai auch noch alle Übungs- sowie Kameradschaftsdienste ruhen. Danach werden alle Kameraden der Feuerwehr Wolfstein mit Impfstoffen versorgt.


12./13. Februar 2021

Freitag Abend kommt es in Jettenbach zu einem Brand einer Hütte im Wald. Aufgrund der geringen Temperaturen gefriert das Löschwasser sofort auf der Straße.

Samstag Nachmittags brennt ein Wohnhaus in Hinzweiler vollkommen aus. Die Wehren aus Hinzweiler, Aschbach, Oberweiler im Tal, Eßweiler, Lauterecken und Wolfstein sind im Einsatz.



Juli 2021

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli kommt es in großen Gebieten des Landes Rheinland-Pfalz zu Unwetterartigen Regenschauern. Durch die Intensität kommt es zu großen Überschwämmungen, vorallem im Bereich Trier-Saarburg sowie im Ahrtal. Am 15.07. fuhren wir gemeinsam mit dem Starkregenzug der VG nach Kordel bei Trier um dort zu helfen; ab 18.07. waren wir mit Personal sowie dem ELW Lauterecken und weiteren Fahrzeugen des LK Kusel in Heimersheim bei Bad Neuenahr-Ahrweiler als Grundschutz eingeteilt.